Joohopia Template

Newsticker

Autoren-Log In

Karitatives

Möchten Sie Ihr Anliegen hier publizieren? Dann diesem Link folgen!

 
 

Umwelt
Unersättliche Ausbeutung der Natur untergräbt Wachstum PDF Drucken E-Mail
Umwelt
Autor: Christian Holger Strohmann   
Sonntag, den 15. Mai 2011 um 18:04 Uhr

Die gegenwärtige Gier, mit der die Menschheit Naturstoffe konsumiert, kann nicht länger toleriert werden, warnt das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) in einem am 12. Mai 2011 herausgegebenen Bericht. Die Welt verfüge bereits nicht mehr über billige Rohstoffe und wertvolle Vorkommen an Erdöl, Kupfer und Gold gingen ebenfalls zur Neige, heißt es darin.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Mai 2011 um 14:54 Uhr
 
AKW Biblis: Zensur von Strahlenwerten - zum Schutz vor "laienhafter Interpretation" PDF Drucken E-Mail
Umwelt
Autor: Celia de Rosa   
Dienstag, den 29. März 2011 um 19:57 Uhr

Atomkraftwerk BiblisDie deutschen Wetterstationen auf Fehmarn und Schleswig dürfen derzeit ihre gemessenen Strahlenwerte nicht mehr bekannt geben. Dies obliegt nun ausschliesslich dem Bundesamt für Strahlenschutz und dem Bundesumweltministerium. Diese entscheiden, ob und welche Werte veröffentlicht werden, und wenn sie veröffentlicht werden, kann niemand nachprüfen, ob die Werte zutreffend sind.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. März 2011 um 15:16 Uhr
 
Merkel zeigt Rückgrat: Laufzeitverlängerung nach Japan-Desaster für AKW gestoppt PDF Drucken E-Mail
Umwelt
Autor: Celia de Rosa   
Montag, den 14. März 2011 um 13:05 Uhr

++EIL++

Wie aus Kreisen der Regierung gegenüber dem Magazin "Focus" berichtet wird, lässt die Kanzlerin Angela Merkel die Laufzeitverlängerung für deutsche Atomkraftwerke nach dem Katastrophenfall von Fukushima/Japan aussetzen.

Focus berichtet, daß diese Entscheidung unter Berufung auf Regierungskreise am Sonntag abend vorbereitet worden sei und am Montag mit dem CDU-Präsidium abgestimmt werden soll.

Gleichzeitig soll die Sicherheitslage in deutschen Atomkraftwerken geprüft werden.

Ein Großteil der Bundesbürger reagiert nach der Naturkatastrophe und dem darauf erfolgten Reaktorunglück von Japan mit Ablehnung auf Atomkraft. Atomkraftgegnern wird vorgehalten, sie würden dieses Szenario nutzen, um ihr Anliegen zu verstärken.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. März 2011 um 13:07 Uhr
 
Fukushima: Hungersnot in Japan - Tsunami-Überlebende in Gefahr PDF Drucken E-Mail
Umwelt
Autor: Celia de Rosa   
Donnerstag, den 17. März 2011 um 16:20 Uhr

(Reuters) - Knapp eine Woche nachdem ihre Heimatstadt von einem Tsunami vernichtet wurde, sind die etwas mehr als  Tausend  Überlebenden des kleinen japanischen Fischerdorfs Otsuchi in großer Not.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 17. März 2011 um 16:54 Uhr
 
Radioaktives Caesium im AKW Fukushima/Japan ausgetreten PDF Drucken E-Mail
Umwelt
Autor: Celia de Rosa   
Samstag, den 12. März 2011 um 09:35 Uhr

Nach dem verheerenden Erdbeben in Japan sind beide Atommeiler, die in 250 km Entfernung von Tokyo errichtet wurden, von einer Kernschmelze betroffen. Die Wahrscheinlichkeit eines atomaren GAU (größter anzunehmender Unfall) ist wohl bereits Realität, nachdem die Atomenergiebehörde Kyodo heute am frühen morgen den Austritt von Caesium gemeldet hat.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. März 2011 um 11:45 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Werbung

   
 
Copyright © 2017 Independent Pressgroup. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

 

tmpl by joohopia