Joohopia Template

Newsticker

Autoren-Log In

Karitatives

Möchten Sie Ihr Anliegen hier publizieren? Dann diesem Link folgen!

 
 

Vermisste Personen in Japan mittels Google-Suchformular finden PDF Drucken E-Mail
Internet
Autor: Celia de Rosa   
Samstag, den 12. März 2011 um 22:18 Uhr

Der Suchmaschinenriese Google hilft auf besondere Art, das Leid der japanischen Bevölkerung etwas zu lindern:

Es wurde ein spezielles Suchmaschinenformular "Crisis response" erstellt, um vermisste Personen in Japan aufzufinden. Mittlerweile haben sich bereits 7000 Hinweise gefunden, auch die aktuellen Notrufnummern vor Ort werden angegeben:

Local Japan Emergency dials:
171 + 1 + line phone number Nachricht hinterlassen
171 + 2 + line phone number Nachricht abhören

Das Suchformular kann sowohl von demjenigen genutzt werden, der selbst nach einer Person in Japan sucht, als auch von Menschen, die dem Erdbeben entkommen konnten.

Zum Google Crisis Response

 

Hier das Suchformular:

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 12. März 2011 um 22:39 Uhr
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Werbung

   
 
Copyright © 2017 Independent Pressgroup. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

 

tmpl by joohopia